DEINE Stimme zählt!

BUGA SO NICHT ist eine Bewegung, die mithilfe eines Bürgerbegehrens einen Bürgerentscheid über die Bewerbung für die Bundesgartenschau 2031 in Wuppertal erreichen möchte.

DEINE STIMME ZÄHLT

Und so funktioniert es:

  1. Unterschriftenliste herunterladen und ausdrucken
  2. Ausfüllen und Unterschreiben
  3. Die Unterschriftenliste bei einer der unten aufgelisteten Abgabestellen in der Stadt einreichen oder einfach per Post verschicken
  4. Freunden und Bekannten von BUGA SO NICHT erzählen

VOHWINKEL

SONNBORN

RONSDORF

KÜLLENHAHN

ELBERFELD

CRONENBERG

BARMEN

Volker Mucha
In der Dalster 1, 42117 Wuppertal

Die Kernargumente

Neben den hier gezeigten Kernargumenten gibt es noch weitere Beweggründe für dieses Unterfangen!

Finanzen-symbol

Finanzen

Die Finanzierung der Bundesgartenschau 2031 wird den Haushalt von Wuppertal mit mehr als 70 Mio. € belasten. Schon jetzt können wegen der angespannten Haushaltslage nur mit Mühe die notwendigen Instandhaltungen und Investitionen durchgeführt werden, und für die anstehenden Projekte stehen große Ausgaben an.

Finanzen-symbol

Umwelt

Die Hängebrücke, die Seilbahn und die vielen weiteren Bauwerke werden zu Baumfällungen, Versiegelungen und weiteren irreversiblen Umweltschäden führen. Die Klimabilanz dieser BUGA wird negativ sein, allein schon durch die gigantische Hängebrücke.

Finanzen-symbol

Infrastruktur

Eine Seilbahn vom Tal hoch auf die Königshöhe sowie die daran angeschlossene Hängebrücke bringen keine Verbesserung der aktuellen Verkehrsinfrastruktur. Darüber hinaus liegt kein realisierbares Verkehrskonzept für die während der BUGA erwarteten Besucherströme vor.